Sword Policy Manager

Sword Policy Manager

Sword Policy Manager

Mit Sword Policy Manager können Sie den gesamten Lebenszyklus Ihrer Richtlinien und Verfahren steuern und überwachen. Überprüfen, kommunizieren, testen und verwalten Sie regelmäßig Ihre schriftlichen Richtlinien und Verfahren, um eine gute Regierungsführung und Compliance sicherzustellen.

Der Nachweis von Compliance und Best Practice gegenüber Wirtschaftsprüfern und Aufsichtsbehörden ist eine der größten Herausforderungen für Unternehmen, ebenso wie die Verwaltung der zahlreichen Richtlinien und Verfahren und die Kommunikation dieser mit den Mitarbeitern.

Traditionelle manuelle Methoden zur Verwaltung von Richtlinien und Verfahren sind in der heutigen stark regulierten Umgebung einfach nicht ausreichend. Eine proaktive Verwaltung der Prozesse in Bezug auf Richtlinien, Verfahren, Richtlinien oder andere wichtige Dokumente ist unerlässlich, um eine gute Regierungsführung zu demonstrieren und die Haftung gegenüber Ihrer Organisation und / oder Ihren Mitarbeitern zu verringern.

Sword Policy Manager

Erfahren Sie, warum die weltweit führenden Unternehmen Sword Policy Manager vertrauen

Funktionen von Sword Policy Manager
Standardkonformer Authoring-Workflow

Behalten Sie die vollständige Kontrolle über die Erstellung und den Inhalt von Richtlinien mit einem umfassenden Dokumentworkflow, der Folgendes umfasst: kollaboratives Erstellen von Dokumenten, konfigurierbare Genehmigungs- und Überprüfungszyklen, automatische regelmäßige Überprüfung und Aufbewahrungsplanung, Revisionsverfolgung und einen speziellen Workflow für Dokumentänderungsanforderungen.

Zentraler Speicher für alle Dokumenttypen

Policy Manager bietet ein einziges zentrales Repository für alle Dokumente (Richtlinien, Verfahren, Arbeitsanweisungen usw.), wodurch veraltete, unvollständige und redundante Richtlinieninhalte vermieden werden, die an mehreren unterschiedlichen Speicherorten gespeichert sind. Eine leistungsstarke Suchfunktion hilft Benutzern beim Auffinden bestimmter Dokumente, indem sie sowohl nach Schlüsselwörtern als auch nach Inhalten in angehängten Microsoft® Office Word / Excel-Dokumenten suchen.

Einfacher und intuitiver Zugang für alle von überall

Über eine vollständig webbasierte Benutzeroberfläche können Mitarbeiter, Lieferanten und andere Dritte von überall über einen Desktop, ein Tablet oder ein Mobilgerät auf alle wichtigen Dokumente zugreifen.

Intelligente Richtlinienverteilung

Durch die integrierte Verknüpfung von Richtlinieninhalten mit bestimmten Abteilungen, Standorten und Kompetenzen können Richtlinieninhaber allen betroffenen Benutzern automatisch neue und aktualisierte Inhalte zuweisen. Versicherungsnehmer müssen betroffene Personen nicht mehr anhand von auf Tabellenkalkulationen basierenden Schulungsunterlagen oder anderen unterschiedlichen Systemen identifizieren.

Verstehenstests

Richtlinieninhaber können interaktive flexible Tests definieren, um das Verständnis der Benutzer für Richtlinieninhalte zu verbessern und dabei akzeptable Mindestpunktzahlen, zufällige Fragenauswahl und mehr zu unterstützen.

Richtlinienfeedback

Leicht zugängliche Formulare zum Aufwerfen und Beantworten von richtlinienspezifischen Fragen und zum Anfordern von Änderungen, um das Verständnis der Benutzer für Richtlinieninhalte zu verbessern und sicherzustellen, dass Inhalte relevant bleiben.

Mehrsprachige Belegschaft aktiviert

Durch die integrierte Verknüpfung zwischen Haupt- und lokalen Richtlinieninhalten und den Ein-Klick-Zugriff auf alternative Sprachversionen eines Dokuments wird sichergestellt, dass Benutzer Inhalte, die in ihrer Muttersprache oder bevorzugten Sprache erstellt wurden, problemlos erkennen können.

Leistungsstarke Berichterstellung und Analyse

Mit sofort einsatzbereiten und konfigurierbaren Berichts-Dashboards können Inhaltseigentümer und andere Hauptbenutzer wichtige Leistungstrends ermitteln, darunter die Einhaltung bestimmter Standards / Vorschriften, Engpässe bei der Erstellung und Verteilung von Richtlinien, abteilungs- / standortspezifische Lücken in den Richtlinien und vieles mehr.

Arbeitsgesteuerte Portale und Benachrichtigungen

Stellen Sie sicher, dass Benutzer durch intelligente, regelbasierte Benachrichtigungen, konfigurierbare Eskalation und eine benutzerorientierte Startseite, auf der anstehende Arbeiten und Aktionen hervorgehoben werden, über Richtlinienverpflichtungen und damit verbundene Aufgaben informiert sind.

Informationen zu Kompetenz und Schulung

Reduzieren Sie das menschliche Risiko durch die automatische Verknüpfung von Richtlinien und Kompetenzen, um sicherzustellen, dass Einzelpersonen für die Ausführung bestimmter Aufgaben qualifiziert sind und in bestimmten Bereichen tätig sind.

Compliance-Analyse-Dashboard-Ansicht

Konzentrieren Sie sich auf die Einhaltung intuitiver Tools, um Richtlinien mit einer beliebigen Anzahl von gesetzlichen, Unternehmens- und Kundenstandards und -richtlinien zu verknüpfen.

Geplante Ereignisse

Lassen Sie die Anwendungsaktionsereignisse bei Bedarf, einschließlich Veröffentlichungsrichtlinien, Aufrufen eines Dokuments zur regelmäßigen Überprüfung oder Auslaufen von Verträgen, um den menschlichen Aufwand bei der Verwaltung der Dokumentverwaltung zu verringern.

Webbasiert und integriert mit Single Sign On

Greifen Sie über einen modernen Browser auf die Anwendung zu und synchronisieren Sie sie mit Ihrem Azure Active Directory-Unternehmen, um eine nahtlose Authentifizierung zu gewährleisten.