Können wir das Risikomanagement mit dem Projekterfolg verknüpfen?

Risiko versus Ertrag

Sword GRC Blog

Können wir das Risikomanagement mit dem Projekterfolg verknüpfen?

UND RISIKOMANAGEMENT-SOFTWARE KANN IHNEN HELFEN, ES ZU NUTZEN!
Der Begriff des Risikos ist für viele von jeder positiven Konnotation weit entfernt. Es wird oft mit Angst und Negativität, der Gefahr von finanziellen Verlusten, Störungen und mangelndem Selbstvertrauen in Verbindung gebracht. Aber was wäre, wenn Risiko nicht nur mit der Vorstellung verbunden wäre, dass etwas Negatives passiert? Bedenken Sie, dass Unsicherheit mit Chancen verbunden sein kann – Potenzial für positive Ergebnisse.

Vielleicht muss Ihr Unternehmen, um eine positive Einstellung zu erreichen, seinen Ansatz in Bezug auf Risiken und Risikomanagement überdenken? Laut GRC-Pundit und Risikoexperte Michael Rasmussen: „Gutes Risikomanagement besteht darin, die Ziele der Organisation, ihre Leistungsziele und ihre Strategie klar zu verstehen und die Umgebung kontinuierlich zu überwachen, um ein 360°-Situationsbewusstsein zu gewährleisten, um agil zu sein. Um zu sehen sowohl Chancen als auch Gefahren So kann die Organisation schnell denken und bereit sein, Chancen zu ergreifen und gleichzeitig Bedrohungen/Aussetzungen für die Organisation und ihre Ziele zu vermeiden.“ *

Risikomanagement-Software kann dabei helfen – sie ermöglicht es Unternehmen, proaktiv zu sein, Risiken frühzeitig zu erkennen, wertvolle Daten zu sammeln und Erkenntnisse zu gewinnen, aus denen fundierte Geschäftsentscheidungen getroffen werden können, um erfolgreiche Projekt- oder Programmergebnisse zu erzielen.

Es ist allgemein anerkannt, dass Technologieplattformen eine Schlüsselrolle spielen können; Unterstützung von Risikoexperten bei der Nutzung von Daten, um das Risikoprofil zu erhöhen und seinen Platz in strategischen Entscheidungsprozessen einzubetten.

MEHRWERT SCHAFFEN, CHANCEN ENTDECKEN
Die richtige Risikomanagementlösung bietet einen Rahmen, um Risiken an der Strategie auszurichten und durch kalkulierte Risikobereitschaft Chancen zu erschließen.

Mit einer einzigen Plattform, auf der alle Projekt- und/oder Unternehmensrisikodaten gespeichert sind, werden Zusammenhänge zwischen Risiken und potenzielle Stolpersteine sichtbar, sodass Strategien zur Risikominderung priorisiert werden können. Unternehmensleiter und Risikoexperten können schnelle und sichere Entscheidungen treffen, die darauf abzielen, Verluste zu minimieren und gleichzeitig potenzielle Gewinne zu nutzen.

DIE KRAFT DER AUTOMATISIERUNG
Es versteht sich von selbst, dass manuelle Prozesse innerhalb jeder Funktion zeitaufwendig sind, nicht zuletzt das Risiko. Das Arbeiten mit Tabellenkalkulationen und statischen Datenquellen kostet nicht nur Zeit und Ressourcen, sondern bietet auch Spielraum für menschliches Versagen. Durch die Automatisierung von Kernprozessen kann die Zeit, die beim Sammeln von Daten und Berichten verloren geht, besser für die Interpretation genauer und zuverlässiger Daten, die Identifizierung von Trends, den Austausch von Erkenntnissen und die Verwendung robuster Informationen verwendet werden, um kalkulierte Risiken einzugehen, wenn die Gewinne hoch sein können.

TEILEN UND DAS GRÖSSERE BILD ANSEHEN
Risikoereignisse werden nicht isoliert – Ursachen haben Konsequenzen; multidimensionale Auswirkungen auf das gesamte Unternehmen, die möglicherweise Auswirkungen auf die Bereiche Finanzen, Personal, Recht, Reputation und die Fähigkeit eines Unternehmens haben, erfolgreich zu sein. Die Zusammenarbeit, Transparenz und der Blick auf die Vernetzung – für Risiken und Chancen –, die von einer Risikomanagement-Software ausgehen, werden durchgängige, unternehmens- oder projektweite Prozesse und Kontrollen ermöglichen. Gemeinsame Einblicke in Risiken, die die Widerstandsfähigkeit, Agilität und Entscheidungsfindung in Bezug auf Chancen verbessern können.

GEHEN SIE NICHT DAS RISIKO EIN, POTENTIAL ZU VERPASSEN
Wenn Sie die Gelegenheit nicht erkennen, verpassen Sie möglicherweise einen Trick. Risikomanagement-Software hilft Risikoexperten, Risiken zu nutzen, um die Geschäftsleistung und das Wachstum zu steigern, indem sie Daten und Erkenntnisse nutzt, um kommerzielle Entscheidungen und Geschäftsstrategien zu beeinflussen.

Ein Wechsel der Denkweise von reaktiv zu proaktiv, sogar offensiv, kann einen Unterschied machen. Ein technologiegetriebener Ansatz für das Risikomanagement führt zu besseren Geschäftsergebnissen und kann der Organisation, ihren Kunden, Interessengruppen und Mitarbeitern zugute kommen.

ENTDECKEN SIE DIE WELTKLASSE RISIKOMANAGEMENT-SOFTWARE VON SWORD GRC
Warum nicht sehen, wie die hochmoderne Risikomanagement-Software von Sword Ihrem Unternehmen helfen kann, Chancen zu nutzen?

Lerne mehr über Aktiver Risikomanager

*Die agile (nicht nur widerstandsfähige) Organisation | GRC 20/20 Research, LLC (grc2020.com)