Maximieren Sie die Geschäftsleistung mit Risikomanagementsoftware

Sword GRC Blog

Maximieren Sie die Geschäftsleistung mit Risikomanagementsoftware

Bei der Bewältigung der Covid-19-Pandemie mussten sich Unternehmen schnell an Veränderungen anpassen, eine größere Widerstandsfähigkeit aufbauen und neue Denkweisen für das Risikomanagement entwickeln.

Diejenigen, die bereits Risikomanagementsoftware in ihrem Toolkit haben, haben die Vorteile einer unternehmensweiten Transparenz genossen – eine einzige Ansicht aller Arten von Risiken im gesamten Unternehmen – und die gewonnenen Erkenntnisse waren noch nie so kritisch. Unternehmen ohne aktuellen Risikodaten, die in Echtzeit zugänglich gemacht werden, fehlte möglicherweise die notwendige Agilität, um sich schnell an sich ändernde Bedingungen anzupassen und die erforderliche Widerstandsfähigkeit zu entwickeln, um in solch beispiellosen Zeiten erfolgreich zu sein.

Wie Risikomanagementsoftware die Leistung steigern kann

Es ist eine Selbstverständlichkeit, dass das Risikomanagement Unternehmen schützt, aber auch das Eingehen von Risiken kann Wert schaffen – einige neu auftretende Risiken sind möglicherweise reif für die Nutzung. Die richtigen Entscheidungen zum Eingehen von Risiken zu treffen, hängt vom Zugriff auf die richtigen Analysen und Daten ab. Mit Risikomanagementsoftware können Unternehmen von einem skalierbaren Ansatz profitieren, der wichtige Risikoinformationen aus allen wichtigen Geschäftsbereichen kombiniert, mit denen eingegangene oder nicht eingegangene Risiken gemessen und verwaltet, wichtige Geschäftsziele erreicht und das Wachstum vorangetrieben werden können.

Risiko und der Aufstieg des Digitalen

Auch ohne die vielfältigen Herausforderungen der letzten zehn Monate steigen die Anforderungen an Risikoprofis stetig. Bei Risiken, die von Governance und Compliance bis hin zu Recht, Finanzen, Sicherheit und Reputation reichen, ist die Notwendigkeit einer dynamischen Risikomanagementstrategie offensichtlich. Angesichts steigender Prüfungsanforderungen, sich ständig ändernder Gesetze und stärkerer regulatorischer Kontrolle ist ein traditioneller Ansatz für das Risikomanagement nicht nachhaltig.

Dank der Risikomanagementsoftware wurden viele zeitaufwändige manuelle Prozesse durch innovative, automatisierte digitale Prozesse ersetzt. Dank höherer Effizienz und Qualitätssteigerungen aufgrund der Technologie und der Analyse können Risikofachleute bessere Entscheidungen treffen, die die Leistung steigern und den geschäftlichen Mehrwert steigern.

Vorteile von Risikomanagementsoftware

Ein digitalisiertes System bietet viele Geschäftsvorteile, darunter:

  • Automatisierte und standardisierte Risikoberichterstattung

Risikomanagementsoftware unterstützt eine bessere Berichterstattung und Analyse von Risiken. Durch den Echtzeitzugriff auf genaue, präzise und konsolidierte Risikodaten können Risiken effektiver bewertet werden.

Standardisierte Berichte, die dem Verwaltungsrat und nicht geschäftsführenden Direktoren vorgelegt werden, können bei der Entscheidungsfindung zur Risikominderung hilfreich sein. Und mit dem Fokus, der aus einer Vielzahl von Risikodaten gewonnen wird – einschließlich wichtiger Risikoindikatoren, Minderungsstrategien und neu auftretenden Risiken – können Führungskräfte die Risikolandschaft besser verstehen und die Risikotoleranzen und -schwellen eines Unternehmens entsprechend verwalten.

  • Vorwarnung und eine bessere Risikoperspektive

Mit der Risikomanagementsoftware können potenzielle Risikoereignisse erkannt und vor dem Eintreten von Ereignissen im Voraus benachrichtigt werden. Mit den wichtigsten Metriken haben Benutzer die Möglichkeit, Änderungen der Risikowahrscheinlichkeiten oder Risikoanfälligkeiten zu verfolgen und werden auf potenzielle Änderungen des Risikoprofils aufmerksam gemacht.

  • Das Gesamtbild – eine vollständige Sicht auf das Risiko

Während sich das traditionelle Risikomanagement in erster Linie auf die Akzeptanz, Minderung oder Vermeidung von Risiken konzentriert, bietet das Unternehmensrisikomanagement einen vollständigen Überblick über das Risiko. Ein Rahmen, anhand dessen das Management das Risiko als Chance bewerten kann, um Wettbewerbsvorteile zu erzielen oder die Bedingungen zu maximieren, unabhängig davon, ob sie markt- oder betrieblich sind.

  • Eine einzige Quelle der Wahrheit

Risikomanagementsoftware oder besser noch ein vollständig integriertes ERM-System konsolidiert isolierte Risikodaten in einem einzigen zentralen Repository – mit den aktuellsten verfügbaren Risikoinformationen, die mit standardisierten Methoden aufgezeichnet werden, um aussagekräftige Metriken bereitzustellen, auf die über intuitive Dashboards oder zugegriffen werden kann Berichterstattung.

  • Verbessertes Engagement und bessere Zusammenarbeit

Risikomanagementsoftware bindet das Risikoteam auf allen Ebenen ein. Mit einem klareren Überblick über die Verantwortlichkeiten, weniger Zeit und Ressourcen, die für die Durchführung von Aufgaben erforderlich sind, und einer vollständigen Transparenz von Risikovorfällen haben Risikoexperten mehr Kontrolle innerhalb ihrer Rollen und sind aktiver eingebunden. Ein funktionsreiches, digitalisiertes System verbessert die Kommunikation und ermöglicht kollaboratives Arbeiten, egal ob Einzelpersonen vor Ort sind oder wie so viele in den letzten Monaten von zu Hause aus arbeiten.

  • Fördert eine positive Risikokultur

Mit einem stärkeren Fokus auf Risiken und Bewusstsein, das von oben nach unten in einem Unternehmen vermittelt wird, hilft ERM allen Mitarbeitern zu verstehen, dass Risikomanagement jedermanns Unternehmen. Positives Denken, Verhalten und Handeln rund um das Risikomanagement können dazu beitragen, Risiken zu mindern, und bessere Erkenntnisse und Entscheidungsfindung können Geschäftschancen maximieren.

Durch die Verbesserung der betrieblichen Effizienz mit Risikomanagementsoftware können Unternehmen unnötige Kosten senken. Durch den Zugang zu kritischen Risikoeinblicken können risikobegeisterte Entscheidungen getroffen und potenzielle Gewinne bewertet werden.

Kurz gesagt, Unternehmen mit einem besseren Risikomanagement, das effektive organisatorische Reaktionen ermöglicht, sind ideal positioniert, um Resilienz aufzubauen, sich an Änderungen anzupassen und bessere Leistungen zu erbringen, unabhängig von der Zukunft.

Genießen Sie eine einheitliche Sicht auf das Risiko für die Geschäftsleistung

Die vollständig integrierte Softwareplattform von Sword GRC ist lokal oder über die Cloud verfügbar und ermöglicht eine klare, konsolidierte Sicht auf das Risiko. Mehr erfahren oder Holen Sie sich eine Demo .