Verwenden der Szenarioanalyse zur Bewertung des operationellen Risikos

Sword GRC Blog

Verwenden der Szenarioanalyse zur Bewertung des operationellen Risikos

Die Fähigkeit, innerhalb definierter Prüfungsprojektfristen zu arbeiten? Prüfen. Außergewöhnliche organisatorische Fähigkeiten? Prüfen. Leidenschaft für Problemlösung? Prüfen. Von Prüfungsexperten werden heute viele Fähigkeiten verlangt – schließlich beinhaltet ihre Rolle die objektive Bewertung von Finanzdaten oder betrieblichen Prozessen anhand bestimmter Kriterien, um die Effektivität des Risikomanagements, der Kontrolle und der Governance innerhalb einer Organisation zu verbessern.

Wenn interne Audits im Risikomanagement eines Unternehmens häufig als integraler Bestandteil der dritten Verteidigungslinie angesehen werden, ist eine solche Rechenschaftspflicht nicht unangefochten. Wenn es also eine Sache gibt, die sicher dazu beiträgt, das Prüfungsmanagement zu rationalisieren und gleichzeitig die Effizienz Ihres Prüfungsteams zu maximieren, die Compliance-Anforderungen zu erfüllen und das Risikomanagement zu unterstützen, dann ist es dies Audit-Management-Software .

Interne Prüfer müssen ebenso wie Risikofachleute in der Lage sein, schnell auf Änderungen der Umstände und der Anforderungen des Unternehmens zu reagieren. Und zunehmend wird erwartet, dass die Prüfungsfunktion dazu beiträgt, Risiken am Horizont zu antizipieren.

Die Audit-Management-Software befähigt das Audit-Personal, die richtigen Risiken systematisch zu überprüfen, strategische Erkenntnisse zu gewinnen und damit allen Stakeholdern den Wert zu demonstrieren.

Durch die Automatisierung der Kernprozesse und des Dokumentenmanagements unterstützt die Prüfungsverwaltungssoftware eine optimierte Prüfung und ermöglicht eine bessere Zusammenarbeit und verbesserte Entscheidungsfindung.

In Verbindung mit dem Risikomanagement bietet es eine vollständige risikobasierte Prüfungsmethode, um die Ergebnisse des Risikoregisters zu planen und die Prüfungsergebnisse wieder in das Risikoprotokoll aufzunehmen.

„Wir empfehlen jedem Unternehmen, das Audit-Management-Software in Betracht zieht, sich Lösungen anzuschauen, die Arbeitspapiere, Aktionsverfolgung und Berichterstellung integrieren. Unsere Lösung umfasst zum Beispiel die strategische und jährliche Planung sowie das Assurance Mapping, das die erfolgreiche Ausrichtung auf Gebiete mit hohem Risiko sicherstellt “, sagte Jenny Ritson-Smith von Sword GRC. „Zu den zusätzlichen Funktionen, auf die Sie achten müssen, gehört die Überwachung und Nachverfolgung von Aktivitäten, die Probleme und Verzögerungen hervorheben und sicherstellen, dass sie vorrangig behandelt werden. Funktionen, die bei der Ressourcenverwaltung helfen, wie z. B. Planungs- und Zeiterfassungsfunktionen, können sehr nützlich sein, wenn es darum geht, Ressourcen so effizient wie möglich zu planen und zu nutzen.

„Kunden, die Sword Audit Manager verwenden, schätzen besonders die Möglichkeit, Arbeitspapiere nach Bedarf zu konfigurieren“, fuhr sie fort. “Sie haben auch die Möglichkeit, Kontrolltestpapiere aus Bibliotheken mit Standardtests und Richtlinienkonformitätsübungen auszufüllen, die alle Hyperlinks oder Anhänge enthalten, die zum Sammeln wichtiger Informationen erforderlich sind.”

Vorteile von Audit-Management-Software

Audit-Management-Software kann bei folgenden und weiteren Aufgaben helfen:

  • Strategische Planung von Aktivitäten
  • Erstellung eines jährlichen Arbeitsplans zur Unterstützung einer risikobasierten Prüfungsmethode
  • Tracking – mit Ziel, überarbeiteten und tatsächlichen Meilensteinen
  • Fortschrittspunkte – um überfällige Aktivitäten hervorzuheben
  • Jahresplanbudget und Berichterstattung
  • Verwaltung von Notfallbudgets
  • Effektives Ressourcenmanagement

Benutzerperspektive einer Audit-Management-Software

State Department Federal Credit Union, ein mitgliedseigenes Full-Service-Finanzinstitut, wählte Sword Audit Manager.

“SDFC wollte einen konsistenten Überblick über alle Prüfungsdokumente mit Workflows, die Prozesse rationalisieren und die Möglichkeit bieten, alle Änderungen und Genehmigungen aufzuzeichnen”, sagte Michael Hunter, Geschäftsführer der Internen Revision bei SDFCU.

„Seit der Implementierung von Sword Audit Manager zur Verwaltung unserer Audit- und Compliance-Dokumente haben wir enorme Vorteile erzielt. Anekdotisch würde ich sagen, dass wir die Effizienz um mindestens 30% gesteigert haben. “

Lies das vollständige Fallstudie Hier.

Oder erfahren Sie mehr über die vollautomatisierte und integrierte Lösung von Sword GRC für den Lebenszyklus der internen Revision. Schwert Audit Manager .