Kann der Wert des Risikomanagements nachgewiesen werden?

Sword GRC Blog

Kann der Wert des Risikomanagements nachgewiesen werden?

Es mag nicht einfach sein, den Wert des Risikomanagements zu bewerten und zu kommunizieren, aber laut Dr. Ariane Chapelle, Risikoexpertin und Managing Partner bei Chapelle Consulting, die das Thema in einem Sword GRC-Webinar mit dem Titel „Assessing the Value of Risk Management“ untersuchte, ist es nicht unmöglich! Wenn Sie das Webinar verpasst haben, zeigt dieser kurze Beitrag Highlights aus ihrer Präsentation (oder sehen Sie sich die On-Demand-Aufnahme ).

DIE BEDEUTUNG VON POSITIVEM RISIKOMANAGEMENT

Positives Risikomanagement ist ein Konzept, mit dem Chapelle vor einigen Jahren begonnen hat, eine Disziplin zu beleuchten, von der sie glaubt, dass sie nicht immer gut akzeptiert wird. Ihr Vorschlag ist, dass ein positives Risikomanagement drei Schlüsselelemente beinhaltet: erstens die Erkenntnis, dass das Eingehen von Risiken angesichts der Opportunitätskosten von zu wenig oder zu vielen Risiken eine gute Sache sein kann. Der zweite Aspekt des positiven Risikomanagements besteht darin, aus Erfolgen und positiven Ausreißern zu lernen. Und das dritte Element, glaubt Chapelle, besteht darin, das Risikomanagement als „Ermächtigung oder Mittel zur Erzielung einer höheren Leistung“ zu positionieren.

GELEGENHEITSKOSTEN – DAS UNSICHTBARE SICHTBAR MACHEN

Opportunitätskosten entstehen durch Ineffizienzen: nicht schnell genug, nicht effizient im Betrieb, Zeitverlust durch Überkontrolle oder Übernahme von Risiken und Zeitverschwendung bei der Behebung nach Vorfällen. „Es geht darum, die richtige Balance zu finden. Wenn Sie als Risikomanager oder Risikochampion versuchen, Ihre Kollegen vom Wert des Risikomanagements zu überzeugen, auch wenn Risikobereitschaft nicht intuitiv erscheint, sollten Sie Risiken kalkuliert eingehen“, rät Chapelle.

Sie betont, dass positives Risikomanagement beinhaltet, einen konstruktiven Dialog zwischen dem Unternehmen und dem Risikomanagement zu fördern und den Wert und die Vorteile der Risikobereitschaft anzuerkennen.

RISIKOMANAGEMENT SOLLTE ZU IHREM GESCHÄFTSZIEL ANGEHOBEN SEIN

„Wenn Sie sehr ehrgeizig sind, wenn Sie mit risikoreichen Operationen zu tun haben, wenn Sie der Beste in Ihrer Branche sein wollen, wenn Sie operative Risiken gut eingehen wollen … je ehrgeiziger das Ziel aus operativer Sicht ist, die Wichtiger ist Ihr Risikomanagement, denn das stabilisiert Ihre Leistung, um Ihr Ziel zu erreichen.“

WERTVOLLE RISIKOBERICHTERSTATTUNG

Um Wert zu demonstrieren, empfiehlt Chapelle, dass Sie bei der Verwendung von Risikodaten aufschlussreich sind, sich engagieren, indem Sie relevant sind, indem Sie auf die Bedürfnisse der Menschen hören und sich bemühen, inspirierend zu sein, indem Sie Erfolgsgeschichten im Risikomanagement detailliert beschreiben.

„Hervorragendes Reporting im Bereich operationelle Risiken sollte sich auf die Kernbotschaften konzentrieren, die Sie vermitteln möchten; welche Entscheidungen Sie treffen möchten und sind Sie sicher, dass die Leute verstehen, was zu tun ist.“

3 GOLDENE REGELN FÜR DIE BERICHTERSTATTUNG

Für Kosten-Nutzen-Analysen empfiehlt Chapelle, nur Informationen zu sammeln:

  1. Wenn sein Wert die Kosten seiner Abholung übersteigt
  2. Wenn Sie wissen, wie Sie die Informationen verwenden werden
  3. Wenn diese Informationen die Entscheidungsfindung beeinflussen

Die Rückführung von Informationen in das Unternehmen ist von entscheidender Bedeutung. „Das Unternehmen zu bitten, zentral zu berichten, ohne die Ergebnisse zurückzugeben, ist wie das Tippen auf einer Tastatur ohne Bildschirm; du wirst Tippfehler haben und jeder wird entmutigt sein zu tippen.“

BESSERE ENTSCHEIDUNGSFÄHIGKEIT ERREICHEN

Zusammenfassend ist Chapelle der Ansicht, dass Risikomanagement in eine positive Erzählung umgewandelt werden kann, die den Wert von Risikobereitschaft und Leistung anerkennt. Das Ziel sollte sein, eine Partnerschaft zwischen Optimisten und Pessimisten aufzubauen, da dies „einen starken Motor für das Geschäftswachstum ohne Boom oder Pleite“ schaffen kann.

Wenn Sie sich das vollständige Webinar „Bewertung des Wertes des Risikomanagements“ ansehen möchten, steht die Aufzeichnung kostenlos zur Verfügung Hier .