Active Risk Manager

Active Risk Manager -  Projekt- und Unternehmensrisikomanagement-Software

Unternehmensrisikomanagement-Software

Erfolgreiche Unternehmen verfügen über ein erstklassiges Enterprise Risk Management.

Active Risk Manager (ARM) ist die weltweit führende Risikomanagement-Softwarelösung. Mit seinem robusten und einzigartigen integrierten Ansatz ist ARM die einzige Lösung, die die Risikomanagementanforderungen des gesamten Unternehmens erfüllt. Von der Bewertung und Verwaltung von Projekt- und Programmrisiken bis hin zur strategischen Geschäftsplanung und Sicherstellung der Compliance unterstützt ARM Unternehmen dabei, Risiken im gesamten Unternehmen zu identifizieren, zu analysieren, zu kontrollieren, zu überwachen, zu mindern und zu melden.

ARM ist die preisgekrönte Enterprise Risk Management-Plattform, die von einigen der weltweit angesehensten Unternehmen verwendet wird, darunter London Underground, EADS, US Department of Homeland Security, UK MOD, Bechtel und Skanska. Wir sind die vertrauenswürdige Risikomanagementlösung für Unternehmen in den Bereichen Luftfahrt und Verteidigung mit hohem Risiko, Energie, Behörden und Infrastruktur.

In Kombination mit dem vollständigen Lösungsportfolio für Enterprise Risk, einschließlich Sword Audit Manager , Sword Compliance Manager , Sword Policy Manager, Sword ViewPoint und Risk Express, bietet die Enterprise Risk Management Software von Sword GRC eine Komplettlösung, um eine zentrale Übersicht über die Risiken in Ihrem Unternehmen bereitzustellen.

ARM ist ein umfassendes, intuitives Tool, das das Risikomanagement für jeden in Ihrem Unternehmen EINFACH, WERTVOLL und PERSÖNLICH macht.

Vorteile des Active Risk Manager für Ihr Unternehmen

Vorteile für leitende Angestellte und Unternehmensleiter

Risiko-Dashboards bieten mehr Sicherheit über Geschäftsziele wie Ertrags- und Cashflow-Volatilität.

Erhöhte Rechenschaftspflicht, Risikoverantwortung und Transparenz verbessern das Vertrauen in den geregelten Risikomanagementprozess von Three Lines of Defense

Das Risiko-Roll-up bietet vollständige Transparenz über die potenziellen geschäftlichen Auswirkungen jedes Risikos in der Organisation und ermöglicht eine einheitliche Risikoübersicht von der obersten Ebene abwärts.

Vorteile und Funktionen für Risikoexperten

Die zentralisierten Risikoregister der ARM-Plattform eliminieren unterschiedliche Tabellenkalkulationen und andere Silos von Risikoinformationen.

Kontrollbibliotheken, Vorlagen, Risikomanagementtools und Tests, die sicherstellen, dass die aktuellen Risikomanagementprozesse und -kontrollen wirksam sind.

Standard-Risikoberichte, die individuell angepasst werden können, erleichtern die Kommunikation von Risiken im gesamten Unternehmen und passen sich Ihren Geschäftszielen an.

Enterprise Risk Management für die Project Risk Professionals

Zu den Funktionen von Active Risk Manager gehören eine erweiterte Risikobewertung, die in Heatmaps angezeigt wird, um Aktivitäten zur Risikominderung zu priorisieren, und eine leistungsstarke Risikoauswirkungsanalyse, um Unsicherheit aus Ihren Projekten zu entfernen.

Das in die Plattform integrierte Bereitstellungsmanagement hilft bei der Kontrolle der frühzeitigen Inanspruchnahme von Notfallmitteln für Projekte und Programme, die zu einer budgetgerechten Projektabwicklung führen.

Rollenbasierte Ansichten sowie Tools und Apps für das Risikomanagement vereinfachen die Dateneingabe und das Anzeigen von Risikoinformationen, um die Prozessakzeptanz zu beschleunigen und alle Mitarbeiter in das Risikomanagement des Unternehmens einzubeziehen und zu befähigen.

Active Risk Manager-Broschüre

Erfahren Sie, warum ARM das weltweit führende ERM-Softwarepaket (Enterprise Risk Management) ist.

Active Risk Manager 2020: Funktionen und Vorteile

Informieren Sie sich über die neuesten Funktionen und Vorteile der ARM 2020 Enterprise Risk Management (ERM)-Software.

Buchen Sie eine Demo von Active Risk Manager

Funktionen der Active Risk Manager-Software

Risikomanagement-Dashboards

Greifen Sie über ARM-Dashboards sofort auf die wichtigsten Informationen und Risikobereiche zu, die Ihre sofortige Aufmerksamkeit erfordern, und auf alle fälligen Maßnahmen.

  • Erstellen Sie personalisierte oder generische Risiko-Dashboards für das gesamte Unternehmen, um einen visuellen Überblick über die Projekte des Unternehmens und potenzielle Risiken zu geben, um die Entscheidungsfindung voranzutreiben.
  • Drillthrough direkt zu Datensätzen, die Aufmerksamkeit erfordern und Änderungen sofort vornehmen.
  • Verwenden Sie eine Kombination aus Diagramm-, Tabellen- und Kalender-Widgets, die in der Risikomanagement-Plattform enthalten sind, um Risikodaten zu visualisieren, um sie für Einzelpersonen auf Front-, Projektmanagement- und Vorstandsebene aufschlussreich und aussagekräftig zu machen.

BowTie-Tools zur Risikoanalyse

Die ARM BowTie-Funktionalität ermöglicht es Benutzern, klassische Bow-Tie-Risikoanalysestrukturen zu erstellen, um Ursachen und Folgen zusammen mit präventiven und reaktiven Kontrollen zu identifizieren, um die Wahrscheinlichkeit und Auswirkungen eines zentralen Ereignisses zu reduzieren.

  • Die BowTie-Funktion eignet sich für den Einsatz in einer Werkstattumgebung, um kollaborativ Risiken zu erfassen und Kontrollen sowie Bedrohungen, Wiederherstellungsstrategien und Konsequenzen abzuschwächen.
  • Identifizieren Sie schnell kritische Kontrollen, die für mehrere Risiken gelten und auf die Sie sich daher konzentrieren sollten.
  • Benutzer von Active Risk Manager können eine BowTie-Bibliothek erstellen, sodass zuvor erstellte BowTies angewendet und an neue Projekte angepasst werden können.
  • Exportieren Sie BowTie-Strukturen und -Diagramme in PDF, um sie vor Risk Review-Sitzungen einfach zu teilen und den Stakeholdern Risiken und Risikominderung visuell zu erklären.

ViewPoint-Risikoberichterstattung

ViewPoint ist die Risikoberichtslösung von ARM, die mit einer Reihe von Standard-Risikoberichten sofort einsatzbereit ist, die verwendet oder geändert werden können, um den Risikoprüfungs- und Compliance-Anforderungen des Unternehmens gerecht zu werden. Das Erstellen benutzerdefinierter Berichte in ViewPoint ist so einfach wie das Ziehen und Ablegen eines Felds auf den Bericht, um die angegebenen Daten zurückzugeben.​

  • ViewPoint macht es Benutzern leicht, benutzerdefinierte Berichte innerhalb der Enterprise Risk Management-Plattform von Sword ohne vorherige Erfahrung im Erstellen von Berichten zu erstellen, dank seiner vertrauten und leicht zu erlernenden Benutzeroberfläche zum Erstellen von Berichten.
  • Eine Suite von Standardberichten kann von der Organisation verwendet werden, sobald die Unternehmensrisikolösung implementiert ist, bietet aber auch eine Vorlage für die mühelose Erstellung benutzerdefinierter Berichte.
  • Schneiden und würfeln Sie Daten mit leistungsstarken Filtern, um direkt zu den verfügbaren Informationen zu gelangen.
  • Die Visualisierung von Daten ist mithilfe der in die Lösung eingebetteten Diagramme und Grafiken einfach.

Risk Express Vereinfachte Risikomanagement-Schnittstelle

ARM Risk Express wurde entwickelt, damit Risikoeigner über eine einfach zu bedienende, leicht zu bedienende Benutzeroberfläche, die speziell für sie entwickelt wurde, am Risikoprozess teilnehmen können. Dieser Unterabschnitt unseres Enterprise Risk Management-Tools ermöglicht ein umfassendes Engagement des Unternehmens, indem die spezifischen Informationen bereitgestellt werden, die Benutzer benötigen, um ihre Rolle im Risikomanagementprozess zu erfüllen.​

  • ARM Risk Express ist eine vereinfachte Schnittstelle, auf die über mobile Geräte zugegriffen werden kann. Der Schwerpunkt von ARM Risk Express liegt darauf, das Engagement des Risk Owners zu bereichern, indem es ihm vereinfachte Listen der Risiken und Maßnahmen zur Verfügung stellt, die seine Aufmerksamkeit und seinen Beitrag erfordern.
  • ARM Risk Express ist eine Echtzeitdatenbank, die alle Validierungs- und statischen Daten der ARM-Desktoplösung enthält, um eine gemeinsame Ansicht und Bewertung der Risiken für das Unternehmen zu teilen. Überblick über ARM Risk Express

Tools zur Termin- und Kostenauswirkungsanalyse

ARM bietet eine quantitative Auswirkungsanalyse, um die voraussichtlichen Kosten und die voraussichtliche Zeit bis zum Abschluss eines Projekts mithilfe der Monte-Carlo-Analyse zu quantifizieren. Identifizieren Sie die Risiken, die ein Projekt am wahrscheinlichsten verzögern oder das Projektbudget des Unternehmens überschreiten, damit sich diese Risiken konzentrieren können, um ein erfolgreiches Projektergebnis sicherzustellen.

  • Erstellen Sie risikoadjustierte Gantt-Diagramme, um anzuzeigen, wo Risiken und Unsicherheiten den Zeitplan beeinflussen, und untersuchen Sie die Maßnahmen zur Risikominderung, die erforderlich sind, um das Projekt auf Kurs zu halten.
  • Speichern Sie die Ergebnisse jeder Analyse, damit sie erneut aufgerufen und problemlos im gesamten Unternehmen geteilt werden können.
  • Vergleichen Sie verschiedene Szenarien miteinander, um die Risiken oder Maßnahmen zu identifizieren, die sicherstellen, dass das Projekt termin- und budgetgerecht ausgeführt wird.

Schwertverifizierung

Sword Verify ist eine mobile App zur Sicherheitsüberprüfung und -kontrolle, die entwickelt wurde, um Beinahe-Unfälle und Vorfälle zu minimieren und die Abhängigkeit Ihres Unternehmens von traditionellen papierbasierten Checklisten und Formularen zu beseitigen. Sword Verify erweitert die Software-Reichweite von Active Risk Manager, um alle Vorgänge abzudecken und den Kreislauf des Risikomanagementprozesses zu schließen.

  • Mit der Sword Verify-App können Risikomanagement-Experten und -Bediener überprüfen, ob die erforderlichen Kontrollen vorhanden sind, um Geräte zu verwenden und ihre Arbeit sicher durchzuführen.
  • Benachrichtigungen über die Arbeitsunterbrechung werden ausgegeben, um die Benutzer zu informieren, wenn es nicht sicher ist, die Arbeit fortzusetzen, und benachrichtigt die Risiko- und Kontrollinhaber sofort über die Warnung.
  • Risikomanagement- und Kontrollinhaber erhalten geplante Kontrollüberprüfungen, um die operative Leistung und Effizienz der kritischen Kontrollen der Organisation und des gesamten Risikomanagementprozesses zu messen.

API-Integration

Über eine OData-REST-API kann die Active Risk Manager (ARM)-Software in andere Anwendungen wie Tableau, PowerBI, Excel oder Data Warehousing-Lösungen integriert werden, um Daten im gesamten Unternehmen für Unternehmensberichte oder Risikoanalysen zu sammeln.

  • Die REST-API von ARM ist flexibel und lässt sich in eine ganze Reihe anderer Lösungen integrieren, um den Risikomanagementprozess zu unterstützen.
  • Die Integration von ARM mit anderen Anwendungen ist einfach und erfordert nur sehr geringe technische Kenntnisse, sodass Daten innerhalb von Minuten extrahiert werden können.
  • Personalisierte Zugriffstoken stellen sicher, dass Benutzer nur den Daten ausgesetzt sind, die ihnen zur Verfügung stehen, und garantieren, dass das robuste Sicherheitsmodell von ARM befolgt wird.

Es gibt einen besseren Weg, um Risiken zu managen.

Software für Unternehmens- und Projektrisiken. Governance, Risiko & Compliance. Out of the Box. Holen Sie sich noch heute eine kostenlose Demo.

Vielen Dank für das Ausfüllen des Formulars.
Jemand wird sich in Kürze bei Ihnen melden.