Transurban und Active Risk Manager in die engere Wahl für das StrategicRISK Risk-Produkt des Jahres

Melbourne, Australien, 21. März 2018 – Schwert GRC Ein Anbieter von spezialisierter Risikomanagementsoftware und -dienstleistungen hat bekannt gegeben, dass Active Risk Manager und Transurban gemeinsam von StrategicRISK in die engere Wahl für das Risikoprodukt des Jahres gewählt wurden. Darüber hinaus wird Transurban für den StrategicRISK-Preis in die engere Wahl gezogen, mit dem Anstrengungen gewürdigt werden, bei denen das Risikomanagement weiterentwickelt wurde, um bessere strategische Entscheidungen innerhalb des Unternehmens zu unterstützen, sowie für das Risikomanagement-Team des Jahres im asiatisch-pazifischen Raum.

Karl Davey, Leiter Risiko bei Transurban, sagte; „Bei Transurban sehen wir das Risikomanagement als eine entscheidende Säule für unser Wachstum und unseren zukünftigen Erfolg. Daher benötigten wir eine echte Enterprise Risk Management (ERM) -Lösung, um ein offenes transparentes Medium zur Unterstützung aller Risikomanagementaktivitäten bereitzustellen. Wir sind jetzt 12 Monate nach der Implementierung und haben eine Community von mehr als 150 aktiven Praktikern und über 80 aktiven Risikoregistern aufgebaut, die mehrere Operationen, Projekte, Geschäfts- und strategische Aktivitäten sowie Akquisitionen umfassen.

„ARM hat es dem Unternehmen ermöglicht, unseren ERM-Ansatz zu nutzen, um Risikoinformationen zu nutzen, Risikomanagementwissen, Kontrollen und Lösungen auszutauschen, um Probleme zu lösen und Chancen auszutauschen, und vor allem um Innovationen innerhalb des Unternehmens voranzutreiben.“

Keith Ricketts, Vizepräsident für globales Marketing bei Sword Active Risk, kommentierte; „Transurban ist ein langjähriger Kunde von Sword GRC. Wir freuen uns, dass sie aufgrund ihrer harten Arbeit und ihres innovativen Ansatzes für das Risikomanagement für drei renommierte Branchenauszeichnungen in die engere Wahl gezogen wurden.“

Weitere Informationen zu den Auszeichnungen finden Sie unter: Strategische Risiko-Website .

Comments are closed.