Sword GRC zur Verbesserung der Produkt-Roadmap, zur Erweiterung des Teams und zur Erweiterung der globalen Reichweite mit Investitionen in Höhe von mehreren Millionen Pfund

Maidenhead, Berks – 18. Januar 2021. Schwert GRC , ein Anbieter von spezialisierter Risiko-, Compliance- und Governance-Software und -Dienstleistungen, gibt heute erhebliche finanzielle Investitionen seiner Mutterorganisation Sword Group bekannt. Die Finanzierung untermauert das Programm der laufenden Produktforschung und -entwicklung, das die Schaffung von 60 neuen Softwareentwicklerrollen umfasst, und wird dazu beitragen, den Wachstumskurs des Unternehmens zu beschleunigen.

Seit der Übernahme durch die Sword Group im Jahr 2013 ist Sword GRC gegenüber dem Vorjahr gewachsen und verzeichnete international eine steigende Nachfrage nach seinen Produkten. Im ersten Quartal dieses Jahres wird der Talentpool aktiv gestärkt, um die nächste Phase seiner geplanten Entwicklung zu unterstützen

Nick Scully, Chief Executive Officer von Sword GRC, sagte: „Es sind aufregende Zeiten für alle bei Sword GRC. In den letzten sieben Jahren ist das Geschäft organisch gut gewachsen und hat den Weg für unsere Expansion geebnet.

„Sword GRC hat trotz außergewöhnlich herausfordernder Marktbedingungen sein Gewinnziel für 2020 erreicht. Dies ist ein Beweis für die grundlegende Stärke des Unternehmens und die harte Arbeit und das Engagement unseres Teams. 2021 werden wir durch eine erhebliche Investition in die Tiefe und Breite unseres GRC-Lösungssatzes die Dynamik steigern, indem wir 60 neue Entwickler einstellen, die über die Fähigkeiten und die Erfahrung verfügen, um unsere zukunftsorientierte Vision zu unterstützen. “

Mit einem globalen Kundenstamm aus den Bereichen Luft- und Raumfahrt, Verteidigung, Infrastruktur, Transport, Energie, Versorgung, Bergbau und Finanzdienstleistungen arbeitet Sword GRC eng mit seinem Kundenbeirat zusammen, um die Art der Anforderungen an die Produktverbesserung zu verstehen. Dies versetzt Sword GRC in eine einzigartige Position, um Kundenbedürfnisse auf eine Weise zu verstehen und anzusprechen, die weitere Investitionen und Wachstum vorantreibt.

„Wir sind stolz darauf, weltweit enge Arbeitsbeziehungen zu Kunden wie der NASA und dem britischen Verteidigungsministerium aufgebaut zu haben, und sind zuversichtlich, dass wir unser Produktangebot weiter verbessern und die neuesten Technologien nutzen können, um die Kundenbedürfnisse widerzuspiegeln und die besten Ergebnisse zu erzielen. passende Risikomanagementlösungen “, erklärte Scully.

Jacques Mottard, Vorsitzender der Sword Group, kommentierte die bevorstehende Einführung des Entwicklungsprogramms von Sword GRC wie folgt: „Das Wachstum des GRC-Marktes übertrifft die Gesamtwirtschaft. Das erstklassige Produktportfolio und die hervorragenden Mitarbeiter von Sword GRC in Kombination mit seinem starken Managementteam und dem Kundenbeirat positionieren das Unternehmen in einzigartiger Weise, um diese Gelegenheit zu nutzen. Strategische Investitionen in den anhaltenden Erfolg von Sword GRC spiegeln die klaren Chancen und das Wachstumspotenzial wider, die wir in der Softwaresparte der Sword Group sehen. Wir freuen uns, die Schaffung hochwertiger Arbeitsplätze in Großbritannien zu erleichtern und die Weiterentwicklung erstklassiger Risikomanagementlösungen für bestehende und neue Kunden weltweit zu unterstützen. “

Rekrutierungsanfragen: Schwert GRC Karriere

– endet –

Comments are closed.